Graz-Portrait #2: Bibliothekar

IMG_7511

Mit leichtem Schnupfen wollte ich heute nach draußen, um etwas frische Luft zu schnappen, und so bin ich in den Stadtpark gegangen. Dort habe ich diesen Herren auf dem Bild gesehen, und gleich gefragt, ob er bei meinem Projekt graz-portrait mitmachen möchte. Ich erklärte ihm, worum es geht, worauf er gerne mit machte und ein Foto von sich machen ließ.

Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Bibliothekar mit Interesse an Fotografie handelte, und so unterhielten wir uns eine Weile über Fotografie, der analog/digital-Frage, aber auch über Schallplatten und dem Verfassen handschriftlicher Briefe.

Vielen Dank für’s Mitmachen!

4 Gedanken zu „Graz-Portrait #2: Bibliothekar

  1. margit bedenik

    Ich finde dein Projekt Graz- Portrait so toll, weil einem bewußt wird, wie wenig man sich mit dem Gegenüber befasst, wenn man so durch die Gegend läuft ! Weiter so!

    Antworten
  2. Viktor Sikora

    Hallo Patrick.
    Der von Dir im Stadtpark abgelichtete alte Mann, der bin ich. ( auf dem Foto sehe ich aus wie 90). Ich finde Deine Arbeiten höchst interessant,weiter so. Die kurze Unterhaltung mit Dir hat mich wirklich gefreut. Die Begegnungen zwischen Jung und Alt sind meist nicht sehr ergiebig,andere Generation,andere Interessen,andere Ansichten von Tun und Lassen u.a.m. Anregung zur Fotografie: Hast Du es schon mal mit UV-POL und andern Filtern versucht? Probiere es mal aus. Liebe Grüße an Dich und Deiner Freundin.
    Viktor

    Antworten
    1. Patrick Artikelautor

      Hallo Viktor,
      freut mich, dass Du mitgemacht, und Dich noch dazu hier gemeldet hast.

      Für mich war es ebenso interessant, schließlich steckt hinter jedem Foto auch ein Mensch.

      Mit Filtern habe ich mich bisher noch nicht beschäftigt, da anderes Equipment auf der Prioritätenliste bisher weiter oben stand, aber vielleicht ändert sich das nun. Einen Versuch ist es jedenfalls wert.

      Liebe Grüße,
      Patrick

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *